Umweltmanagement

Unser Umweltmanagement ist nach dem anspruchvollen Umweltmanagementsystem EMAS II| (EG-Verordnung 1221/2009 und 1505/2017) validiert, die die DIN ISO 14001 beinhaltet.

Wir praktizieren ein vorbeugendes Umweltmanagement, eingebunden in ein Integriertes Managementsystem, weil uns der Schutz unserer Umwelt seit Firmengründung ein wichtiges Anliegen ist.

Wir untersuchen und verbessern kontinuierlich alle Verfahren, Werkstoffe und Energieeinsätze bezogen auf die Umweltverträglichkeit, dadurch kennen wir auch die Auswirkung unseres Tuns auf die Umwelt.

Wir reduzieren den Ressourcenverbrauch und Minimierung der CO2-Emmisionen durch

  • hauseigene Wärmerückgewinnungssysteme
  • Regenwassernutzanlagen
  • Photovoltaikanlagen
  • Sortenreines Trennen von Kunststoffmaterialien
  • Einsatz von Mehrwegverpackungen
  • Hybrid-Firmenfahrzeuge